Kraj in
njegov
spomin

Das Gedächtnis des Ortes

Loibltal/Brodi 1

Unaufhörlich berührt von Zeit werde ich
im Wechselspiel des Lichts
mal Körper und mal Zwischenraum,
im Wechselspiel des Klangs
mal Ton und mal Stille.

Bin ich Körper, fühlst du Sicherheit,
bin ich Zwischenraum, fühlst du Freiheit.
Bin ich Ton, bringe ich dich zum Schwingen,
bin ich Stille, gebe ich dir Raum.

Ich bin der Ort, der Landschaften erzeugt.

Und wer bist du?

Kraj in njegov spomin

Interference se tudi v letu 2021 odvijajo v okviru koroške deželne razstave Carinthija2020. Junija in julija 2021 bosta hiša Brodi/Loibltal 1 in prostor okoli nje spet postala prostor odprtega pripovedovanja in globokega poslušanja, omogočila bosta razprave o sedanjosti, pogovore s pričami in o prihodnosti.

Kaj Vas pričakuje?

Das Gedächtnis des Ortes

Auch 2021 finden die Interferenzen im Rahmen der Kärntner Landesausstellung Carinthija2020 statt. Im Juni bis Anfang Juli wird das Haus und der Raum rund um Loibltal/Brodi 1 zum Ort des offenen Erzählens und des tiefen Zuhörens, um die Gegenwart zu diskutieren, Zeitzeugen- und Zukunftsgespräche zu führen. 

Was erwartet Sie?


Veranstaltungsort | Kraj prireditve:
Das Gedächtnis des Ortes | Kraj in njegov spomin, Loibltal/Brodi 1
A – 9170 Ferlach/Borovlje

Die Anmeldungen sind verbindlich. Wir bitte Sie herzlich um eine SMS oder ein Email, wenn Sie einen Termin kurzfristig verschieben müssen. Sollten Sie Fragen welcher Art auch immer haben: bitte um Anruf oder Email! Kontakt