Kraj in
njegov
spomin

Das Gedächtnis des Ortes

Brodi 1 im Kärntner Loibltal war im Rahmen der Landesausstellung CARINTHIja2020 Austragungsort des Projektes Das Gedächtnis des Ortes · Kraj in njegov spomin. Ein Jahr lang wurde die Holzhütte zum öffentlichen Lesesaal, zum Ausstellungs-, Erzähl- und Zuhörraum. Im Haus und am „Neuen Platz“ fanden Lesungen, Vorträge und Konzerte statt.

Brodi 1

Hiša Brodi 1 v koroških Brodih je bila prizorišče projekta Das Gedächtnis des Ortes Kraj in njegov spomin v okviru Deželne razstave CARINTHIja2020. Drvarnica je za leto dni postala javna čitalnica, razstavni prostor, pripovedovalnica in poslušalnica. V hiši in na „Novem puacu“ so potekala branja, predavanja in koncerti.

… auf der Suche nach Sprache, um einfach erzählen zu können.

Read: The projekt description and the history of the house Brodi 1

Dem Projekt Das Gedächtnis des Ortes · Kraj in njegov spomin sind, veranstaltet vom Grazer Künstlerkollektiv Rhizom, seit 2015 die INTERFERENZEN, Diskussionen zu den Themen Frauen, Migration, Bildung und Demokratieentwicklung, im Haus Brodi 1, im Pavelhaus in Laafeld bei Bad Radkersburg und in Graz vorausgegangen. Petra Kohlenprath, geboren 1972, gestaltete als Ausgangspunkt für die Gespräche Interventionen mit Materialien aus dem Familienarchiv in Abgleich und in Ergänzung mit in öffentlichen Archiven gefundenen Inhalten. Die Erzählungen ihres Vaters Hanzi Kohlenprath, geboren 1939 im Haus Brodi 1, bildeten dabei eine bedeutende Verbindung zwischen dem Damals und dem Heute. Welche Bedingungen und Möglichkeiten fanden die Bewohner:innen von Brodi 1 in den unterschiedlichen Zeiten vor? Welche Bedingungen und Möglichkeiten haben wir heute? Was ist gleich geblieben? Was hat sich wann verändert?

2020|2021 wurden die seit 2015 in den INTERFERENZEN erarbeiteten Inhalte als multimediale Gesamtschau präsentiert und durch Veranstaltungen mit ergänzendem und weiterführendem Wissen verdichtet. Die Publikation Das Gedächtnis des Ortes | Kraj in njegov spomin, Brodi 1 und diese Website dokumentieren – einander ergänzend – die zugänglich gewordene(n) Geschichte(n) und wenden sich hauptsächlich an Interessierte, die nach 1960 in Österreich den Geschichtsunterricht besucht haben.

Die Publikation ist erhältlich auf Anfrage per E-Mail.

Herausgeber Eigenverlag: Rhizom

Redaktion und Gestaltung:
Petra Kohlenprath

Mit Beiträgen von Eva Tropper, Kulturwissenschafterin, Graz und Danijel Grafenauer, Institute for ethnic studies, Ljubljana

Besonderer Dank an Alois Hotschnig für die Erlaubnis, seine Erzählung „In Sichtweite“ in der Publikation abdrucken zu dürfen.

Multimedialer Content

Brojan pripoveduje · Ein Loibltaler erzählt

Ein Zeitzeugenfilm von Milena Olip
Musik: Gerald Preinfalk

Brojanka sem, meine Wurzeln im Loibltal

Lebenswege der Frauen, die in Brodi 1 zu Hause waren · Življenske poti žensk, katerim je hiša Brodi 1 bila dom.

Wurzelwerk

Brodi 1 durch die Augen des Ururenkels
Video von Marko Rogi, Musik: phil_classic

Drau bei Rottenstein

Na Pamet, aus dem Gedächtnis einer Slowenisch-Deutsch schweigenden Familie

Hörbuch: Petra Kohlenprath
Musik: Gerald Preinfalk

Hanzi Kohlenprath

Zeitzeugeninterview: Hanzi Kohlenprath im Gespräch mit Nadja Danglmaier

Wofür der Schuh die Rinde braucht

Wirtschaftsstandort: Loibltal
Lohrinde als Handelsware für die Lederindustrie

Mathias Slatnar, Biotechnologe und Philip Rogi, Forstexperte im Gespräch mit Renate Rogi-Kohlenprath

Sprache · Wurzeln · Sterne

Monika Grill im Gespräch mit Petra Kohlenprath, Radio Agora

Unsere Herkunft

Podcast: Brodi 1 connects to Veliki Cirnik, Slo – dem Herkunftsort von Lenčka Kohlenprath, geb. Lamovšek, Mutter von Petra Kohlenprath und Renate Rogi-Kohlenprath.

Najino poreklo

Podcast: Brodi 1 connects to Veliki Cirnik, Slo – rodnega kraja Lenčke Kohlenprath, roj. Lamovšek – mama Petre Kohlenprath in Renate Rogi-Kohlenprath.

Connecting Female Journeys Through Life

Predavanje: Mira Delavec-Touhami o življenju pisatelice Josipine Urbančič Turnograjske, roj. 1833 v Preddvoru, umrla 1854, pokopana v Gradcu.

Connecting Female Journeys Through Life

Podcast: Renate Rogi-Kohlenprath im Gespräch mit Sibyl Urbancic

Connecting Female Journeys Through Life

Podcast: Renate Rogi-Kohlenprath v pogovoru z Miro Delavec-Touhami

Connecting Female Journeys Through Life

Podcast: Renate Rogi-Kohlenprath v pogovoru z Tatjano Vučajnk

Connecting Female Journeys Through Life

Podcast: Renate Rogi-Kohlenprath im Gespräch mit  Marion Hamm

Kraj in
njegov
spomin

Das Gedächtnis des Ortes

Die Publikation ist erhältlich auf Anfrage per E-Mail.